PAV 30 Wilhelminenspital

Projektbeschreibung

Die Fa. Zencon Gmbh hat betreffend des Zubaus Pav30 im Wilheminenspital die komplette Planung der TGA Installation für den KAV durchgeführt. Die Herstellungskosten bei den Gewerken TGA lagen bei ca. 1 Mio. €. Die geplante Bauzeit beträgt ca. 10 Monate bis zur Inbetriebnahme. Die Besonderheiten lagen im Wesentlichen an den Anbindungen an den Bestand, Einbezug des Strahlenschutzes und den hohen Qualitätsansprüchen seitens des Bauherren.

Projekt

Planung, KAV Wien, PAv30, Schockraum

Kunde

KAV Stadt Wien – Wilhelminenspital

www.wienkav.at

Copyright © 2014 Zencon | Planung | Management | Immobilien GmbH
Design, Umsetzung und Layout craze.